office@ptp-ing.at

ENERGIEAUSWEIS

Energieausweis für Wien, Niederösterreich, Steiermark und Burgenland vom unabhängigen Ziviltechniker!

Bei der Vermietung, Verpachtung oder beim Verkauf von Gebäuden oder Nutzungsobjekten (also von Häusern, Wohnungen oder Geschäftsräumlichkeiten) muss ein Energieausweis vorgelegt und ausgehändigt werden. Die Pflicht trifft den Verkäufer bzw. den Vermieter oder Verpächter.

Die Informationspflicht über den energietechnischen Zustand des Gebäudes gilt grundsätzlich bereits in Immobilieninseraten.

Wir erstellen folgende Energieausweise für Wohngebäude und Nicht-Wohngebäude:


Energieausweis Wien Niederösterreich Steiermark Burgenland

Sind sie Hausverwalter, Immobilienmakler oder Treuhänder und benötigen Energieausweise für Ihr gesamtes Immobilien-Portfolio? Wir kümmern uns um die reibungslose Abwicklung Ihrer Projekte!

Das Team der PTP Ingenieure ZT GmbH bringt viel Erfahrung in der Abwicklung von großvolumigen Rahmenverträgen für Hausverwaltungen und Immobilientreuhänder mit.

Standardmäßig erstellen wir den Energieausweis in Wien, Niederösterreich, Steiermark und Burgenland. Bei Bedarf kann das Einzugsgebiet auf die weiteren Bundesländer ausgeweitet werden.

Wir stehen Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung!


Energieausweis Neubau Bestand

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Energieausweis?

Der Energieausweis beurteilt die Gesamtenergieeffizienz eines Gebäudes unter Normbedingungen. Er gibt Auskunft über wichtige Kennwerte wie Heizwärmebedarf, Primärenergiebedarf, Gesamtenergieeffizienz-Faktor sowie dem C02-Ausstoß. Die Berechnung des Energieausweises richtet sich nach der EU-Gebäuderichtlinie, sowie nationaler Richtlinien und Normung.

Wann wird der Energieausweis benötigt?

  • für die Erreichung einer Baubewilligung für geplante Neubauten, Umbauten und Zubauten bei der zuständigen Baubehörde.
  • als Beilage zur Erlangung von Förderansuchen
  • beim Verkauf, Vermietung oder Verpachtung (In-Bestand-Gabe) von Gebäuden oder Gebäudeteilen ist laut Energieausweis-Vorlage-Gesetz, dem Mieter/Käufer ein Energieausweis vorzulegen, welcher nicht älter als 10 Jahre ist.

Ausnahmen sind in den jeweilig gültigen Bauordnungen und Richtlinien geregelt.

Gesamte Rechtsvorschrift für Energieausweis-Vorlage-Gesetz 2012:

https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20007799

Was benötigt PTP Ingenieure ZT GmbH für die Erstellung eines Energieausweises?

  • Besichtigung vor Ort durch PTP Ingenieure
  • aussagekräftige Pläne (Grundrisse, Schnitte, Ansichten)
  • Unterlagen zur Heizanlage falls vorhanden
  • bautechnische Angaben zu der thermischen Gebäudehülle (Fenster, Verglasungen, Wand-, Decken- und Dachaufbauten) falls vorhanden
  • Angaben zum Lüftungs- und Kühlungssystem falls vorhanden
  • Angaben zur PV-Anlage falls vorhanden

In welchen Bundesländern erstellt PTP Ingenieure Energieausweise?

In der Regel arbeiten wir in folgenden Bundesländern:

  • Wien
  • Niederösterreich
  • Steiermark
  • Burgenland

Bei großvolumigen Rahmenverträgen oder Neubauprojekten kann das Gebiet auf die weiteren Bundesländer ausgeweitet werden:

  • Salzburg
  • Kärnten
  • Oberösterreich
  • Tirol
  • Vorarlberg

Mit welchen Kosten ist zu rechnen?

Jedes Gebäude ist anders und so variiert auch der notwendige Aufwand für die professionelle Erstellung eines Energieausweises in Wien, Niederösterreich und Burgenland. Die letztendlichen Kosten sind daher für jedes Gebäude individuell zu betrachten. Gerne schicken wir Ihnen ein unverbindliches Angebot!


Energieausweis Wien 3D
Menü schließen